http://www.earlychristianwritings.com/thomas/

 

Meine Lieblingsseite. Vergleichende Übersetzungen und Kommentare der 114 Sprüche des Thomasevangeliums. Expertenmeinungen werden denen von Laien gegenübergestellt. Außerdem gelangt man zu einer Fülle weiterer frühchristlicher Dokumente.

 

http://users.misericordia.edu/davies/thomas/Thomas.html

 

Offenbar nicht mehr gepflegte aber sehr umfangreiche Seite mit weiteren Links z.B. zu Übersetzungen in vielen Sprachen.


http://gospel-thomas.net/

 

Interlineare Übersetzung des Thomasevangeliums aus dem Griechischen und dem Koptischen.

 

https://www.unifr.ch/bkv/

 

Umfangreiche deutsche Übersetzungen von Kirchenvätern (ohne  Thomasevangelium).

 

 

http://www.jonathan-dilas.de/Texte/evangelium.html

 

Deutsche alternative Übersetzung mit Kommentaren.

 

http://www.cresourcei.org/thomas.html

 

Englische Konkordanz: Koptisch - Griechisch - Neues Testament

 

http://users.misericordia.edu//davies/thomas/Thomas04.htm

 

Argumente für einen frühen Urtext (deutsch)

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=S21ClG44ftY&feature=player_embedded

 

Video (Channel 4 [UK], englisch) über die Entdeckung der Nag-Hammadi-Codices. Der Finder, Mohammed Ali elSamman wird interviewt.

 

http://ntweblog.blogspot.de/search?q=Thomas

 

Marc Goodacre's Blog, Posts über "Thomas"

 

https://groups.yahoo.com/neo/groups/gthomas/info

 

Die Newsgroup von Mike Grondin, an der ich teilnehme (und wo ich mich seit 8/14 mit Mike auseinandersetze, der immer anderer Meinung ist). Wer sich für meine Ansichten interessiert, ist hier goldrichtig. Es werden aber auch immer Neuigkeiten zum Thomasevangelium gepostet.

 

http://users.misericordia.edu//davies/thomas/tomark1.htm

 

Bereitstellung des Artikels:

Davies, SL, The Use of the Gospel of Thomas in the Gospel of Mark, Neotestamentica 30, 1996, 307-34


http://users.misericordia.edu//davies/thomas/tomark2.htm

 

Bereitstellung des Artikels:

Davies, S; Johnson, K, Mark's use of the Gospel of Thomas Part two. Neotestamentica 31, 1997, 233-262

 

www.geschichtsforum.de/

 

Geschichtsforum mit einer Abteilung über Ägypten, das Römische Reich und das Christentum

Das Moderatorenteam unterdrückt unliebsame Meinungen und toleriert Insubordination nicht.

Siehe: https://argus327.wordpress.com/moderatoren/


 

Natürlich der deutsche und englische Wikipedia-Artikel "Thomasevangelium" und "Gospel of Thomas"

 

Ubrigens: Ich habe keinen Einfluss auf den Inhalt der externen Links und muss mich deshalb davon distanzieren